Broschürenservice
Die besondere Lernleistung in der gymnasialen Oberstufe

  • MSB Soest
  • 4189
  • 88
  • 8,00 €

Die besondere Lernleistung stellt die Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe vor die Anforderung einer besonderen wissenschaftspropädeutischen oder künstlerischen Arbeit. 
Zur Themenstellung und zu den Anforderungen einer fachlichen oder fachübergreifenden besonderen Lernleistung enthalten die Richtlinien und Lehrpläne für die gymnasiale Oberstufe ausführliche und differenzierte Angaben. Diese Handreichung will weitere Anregungen geben.
Jede Schule entwickelt im Rahmen des Schulprogramms ihre eigenen Vorstellungen und Wege, wie die besonderen Lernleistungen der Schülerinnen und Schüler in die Ausbildung der gymnasialen Oberstufe einbezogen werden. In dieser Handreichung werden für jedes Aufgabenfeld, d.h. das sprachlich-literarisch-künstlerische, das gesellschaftswissenschaftliche und das mathematisch-naturwissenschaftlich-technische Aufgabenfeld, Möglichkeiten vorgestellt, wie eine besondere Lernleistung vorbereitet und eingebracht werden kann.
Neben den rechtlichen Rahmenbedingungen und der Organisation der besonderen Lernleistung finden Sie in dieser Handreichung darüber hinaus Kriterien der Beurteilung und Bewertung sowie zahlreiche konkrete Beispiele.



Broschüre zum Bestellen: