Broschürenservice
NEU
Wasserstoff – Schlüssel zur Energiewende Beispiele aus Nordrhein-Westfalen von
der Herstellung bis zur Nutzung

  • Wasserstoff – Schlüssel zur Energiewende Beispiele aus Nordrhein-Westfalen von  der Herstellung bis zur Nutzung
  • Energieagentur.NRW
  • EA544
  • 13. September 2018
  • 79
  • gratis

Eine Broschüre der EnergieAgentur.NRW.

Wasserstoff ist das leichteste aller Gase mit einer Dichte von 0,0899 Kilogramm pro Normkubikmeter (unter Standardbedingungen). Wasserstoff wurde 1766 von H. Cavendish entdeckt. Nach J. Dalton (1808) wurde die Masse des Wasserstoffatoms (gültig bis 1899) als Grundlage des Systems der chemischen Atomgewichte gewählt.
Mit der Ordnungszahl 1 steht das Wasserstoffatom an erster Stelle im Periodensystem. Die Erdatmosphäre enthält nur Spuren von Wasserstoff; dagegen ist Wasserstoff
in gebundenem Zustand als Wasser und in organischen Verbindungen weit verbreitet: Wasserstoff macht etwa 1 % der Erdkruste aus. Der Siedepunkt von Wasserstoff liegt bei -253 °C.